Moritz Oberheim

Newsarchiv


(ältere Artikel findet man im Archiv)

 

Titelstory in der Lokal Lust in der Juli 2010 Ausgabe

 

Moritz in der Dorstener Zeitung 18.06.2010

Schumi gratulierte jungem Moritz zum Sieg in Kerpen

Rennbereicht Bambini Challenge in Kerpen am 28.Juni

Rennbericht Kart Masters Ampfing am 06./07.Juni 2009

Moritz in der Zeitung

Rennbericht Kart Challenge Kerpen am 31. Mai 2009

Neue Sponsoren für 2009

 

Injoy
Injoy
Autohaus Fasselt Schermbeck
Allpa Marine Equipment
ADAC Nordrhein
Stender Group
Citybäcker

Roetger Garten- und Landschaftsbau GmbH


Roetger Galabau Essen


GTRON - Industrieelektronik GmbH
GIS - Personallogistik
Heizung Sanitär Beck GmbH
SK
Tema Marine

Gästebuch


Newsarchiv


Okt 8, 2013
29-09-2013 - Gaststart in der ACNN mit dem Chevrolet Cruze in Assen. Das Auto hatte das schlechteste Leistungsgewicht von allen, dennoch konnten Moritz Oberheim und Niklas Mackschin sich in beiden Rennen im hinteren Mittelfeld behaupten.



Archiv
Okt 7, 2013
Oberheim siegt bei seinem Debüt in der DRSM

Einen Einstand nach Maß legte Oberheim beim Saisonfinale der Deutschen Rennslalommeisterschaft in Meschede hin. Am Samstag fuhr er im Regen mit seinem BMW auf den zweiten Platz in der Klasse G3. Am Sonntag konnte er bei ebenfalls nassen Bedingungen sogar den Klassensieg erringen und den zweiten Platz in der Division.

DRSM Finale Meschede 6./7. Oktober 2013

"Die Bedingungen waren sehr schwierig, vor allem am Sonntag. Wir wechselten noch im Vorstart die Reifen. Es war zunächst nicht richtig naß, doch der leichte Sprühregen nahm stetig zu und wir entschieden uns für Semi Sliks. Der Reifen ließ sich sehr kontrolliert fahren und ich blieb im Gegegensatz zur Konkurrenz fehlerfrei, das machte den Unterschied." erklärte Oberheim zufrieden.

"Ich bin mit dem BMW noch nicht so oft im Regen gefahren und ich habe an diesem Wochenende mehr Vertrauen ins Auto bekommen. Ich hoffe, dass sich das auch beim DM Finale am kommenden Wochenende, in Mainbullau, positiv bemerkbar machen wird."

Archiv
Okt 1, 2013
Reger Lackaustausch im Nachbarland

Der freundlichen Einladung unserer holländischen Nachbarn zum ACNN Rennen in Assen kamen die beiden Teamkollegen Mackschin und Oberheim gern nach. Besonders interessant für die Beiden war der Vergleich des holländischen Cruze mit der deutschen Variante. Es blieb offen, ob es an den Fahrern oder am Auto lag, der Cruze aus NL wurde jedenfalls vom deutschen Team überrundet.

Gaststart in der ACNN in Assen am 29.09.2013

Die Veranstaltung sollte erstrangig als Trainigseinheit genutzt werden, doch wer unsere Beiden Racer kennt, den wundert es nicht, das mit dem Messer zwischen den Zähnen gefahren wurde. Mit dem schwachen Leistungsgewicht des Chevrolet war das auch nötig, um gegen die gut aufgestellte Konkurrenz bestehen zu können.

Gaststart in der ACNN in Assen am 29.09.2013

So konnten die beiden in den zwei Rennen einige Konkurrenten hinter sich lassen. In hartem Kampf hatte Mackschin einige Rempler zu überstehen, die aber nur leichte Verformungen des Blechkleides zur Folge hatten. Oberheim erwischte es da schon etwas heftiger. Gerade in dem Moment, als er dicht an der Stoßstange eines BMW hing, wurde die Code 60 Flagge geschwenkt und der BMW Fahrer ging plötzlich vom Gas. Oberheim hatte die Flagge noch nicht erkannt, konnte nicht mehr verzögern und fuhr dem Konkurrenten ins Heck. Moritz entschludigte sich direkt nach dem Rennen bei Ihm und erklärte, das es ein Versehen gewesen war.

Sehenswert war vor allem der über 45 Minuten gehende Zweikampf mit einem Golf aus der Dieselwertung. Gegen das üppige Drehmoment des Golfs hatte der Cruze keine Chance, doch auf der Bremse und in den Kurven machten Oberheim und Mackschin wieder Boden gut. So überholte man sich mehrfach, doch blieb die Dieselpower am Ende Sieger.

Fazit: Viel Spaßin Holland, tolle Zweikämpfe und ein leicht verbeultes Auto. Rennfahrerherz, was willst du mehr!

Archiv
Neuere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | Ältere Artikel

Bildergalerie


Galerie



Manthey Racing


Aktuelle Termine


Nächster Termin:

63. ADAC Westfalenfahrt

25.03.2017

42. DMV 4-Stunden-Rennen
08.04.2017

24h Rennen Nürburgring Qualifikationsrennen
22./23.04.2017

24h Rennen Nürburgring
25./28.04.2017

59. ADAC ACAS H&R-Cup
24.06.2017

48. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy
08.07.2017

ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
19.08.2017

40. RCM DMV Grenzlandrennen
02.09.2017

57. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen
23.09.2017

49. ADAC Barbarossapreis
07.10.2017

DMV Münsterlandpokal
21.10.2017

VLN-Jahressiegerehrung
25.11.2017
TV Sender:

Motors TV Germany/Deutschland
Sport1/Deutschland
Sport1+/Deutschland
auto motor & sport TV/europaweit
Motors TV Europe/europaweit


(deutschsprachige Auswahl aus weltweit 116 berichtenden Sendern)







Moritz und Michael Schumacher